Björn Hagemann
Major des Jägerkorps seit 6.10.2017

Am 3. Juli 1861 wurde das Jägerkorps als uniformierte 2. Kompanie der Möllner Schützengilde gegründet. Im Gegensatz zum Schützenkorps, das überwiegend in schwarz gekleidet war und ist, trägt das Jägerkorps schwarze Hose und grünen Rock, sowie einen Jägerhut mit Federn.
Zum Unterschied vom Schützenkorps haben die 3 Lt. des Jägerkorps im Wechsel die Funktion eines Wachleutnants im Wachzug, der vom Jägerkorps gebildet wird. Dieser hat Repräsentationsaufgaben und tritt bei Schützenfesten und anderen Veranstaltungen auf, um Salut zu schießen

Die Gliederung ist bei beiden Korps gleich:
1 Major, 1 Hauptmann, 1 Oberleutnant, 3 Leutnante,
1 Hauptfeldwebel, Feldwebel, Oberjäger (Unteroffiziere), Gefreite und Jäger.

Major: Björn Hagemann
Hauptmann: Manfred Hundrieser
Oberleutnant: René Globig
Leutnant: Andreas Feldt
Leutnant: Nico Luttermann

Hagemann, Björn
seit 06.10.17

Martin Michael (Kaufmann)
2011 – 2017

Hans Vokuhl (Busunternehmer)
2008 – 2011

Dietrich-Günter Kilpert (Oberstleutnant a.D.)
2001 – 2008

Hans Jürgen Heinsohn (Kaufmann)
1987 – 2001

Kurt Petersen (Klempner- u. Imstallateurmeister)
1979 – 1987

Erich Landau (Klempner- u. Imstallateurmeister)
1978 – 1979

Harald Tode (Kaufmann)
1975 – 1977

Erich Landau (Klempner- u. Imstallateurmeister)
1967 – 1975

Karl Dunkel (Tischlermeister)
1961 – 1967

Benno Burmeister (Bäckermeister)
1953 – 1960

Christian Röhrs (Schlossermeister)
1949 – 1953

Friedrich Grader (Kaufmann)
1938 – 1949

Heinrich Böttcher (Böttchermeister)
1934 – 1937

Karl Johannsen (Maurermeister)
1908 – 1933

Wilhelm Henckel (Schuhmachermeister)
1899 – 1907

Ludwig Michelsen (Kaufmann)
1881 – 1898

Christian Dahm (Kaufmann)
1861 – 1880